Menü öffnen
×
1.
Unsere Versandkosten betragen für Kunden innerhalb Deutschlands:

Der Versand erfolgt je nach Artikelgröße, Gewicht und Auswahl des Kunden. Ist der Artikel so klein oder leicht, daß er per Briefversand versendet werden kann, so muss dies vom Käufer ausgewählt werden. Der Käufer hat dann dafür Sorge zu tragen, daß sein Briefkasten während der üblichen Zustellungszeiten zugänglich ist und kein Unbefugter Sendungen entnehmen kann. Der Versender (wir) führt ein Postausgangsbuch, in dem jede ausgehende Postsendung eingetragen wird und dies dient als Nachweis der erfolgten Übergabe bzw. des erfolgten Einwurfs in einen Briefkasten.
Wählt der Kunde den Paketversand (DPD oder DHL), erhält er auf Wunsch die Sendungsnummer und kann den Status der Sendung einsehen. Im Regelfall sind alle angebotenen Artikel lieferbar.

2.
Lieferzeit: Standard 3-5 Tage, Express 1-2 Tage.

Information zur Berechnung des Liefertermins
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Da wir auch in unseren Filialen Dortmund und Bochum verkaufen, kann ein Artikel kurzfristig ausverkauft sein und wird in diesem Falle schnellstmöglich für Sie wiederbeschafft. Wir informieren Sie in jedem Fall sofort!

Natürlich erhalten Sie bei jedem Kauf eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Bitte warten Sie nach dem Kauf die Bestätigungsmail ab, insbesondere wenn Sie mehrere Artikel bestellt haben.

- BEI BRIEF-VERSAND NATIONAL

Versand bis 500 Gramm: 2,90 €
Versand bis 500 Gramm
zzgl. Sperrgutzuschlag Brief:
2,90 € (+ 4,00 € Sperrgutzuschlag)
Dieser Zuschlag fällt an, wenn die Abmessungen einen Briefversand nicht ermöglichen!

- PAKETVERSAND NATIONAL (DPD oder DHL)
(Wir behalten uns die Aufteilung der Ware auf mehrere Pakete vor!)

0,501 kg bis 3,000 kg: 6,90 €
3,001 kg bis 5,000 kg: 7,40 €  
5,001 kg bis 10,000 kg: 7,90 €  
10,001 kg bis 15,000 kg: 9,90 €  
15,001 kg bis 20,000 kg: 10,90 €  
20,001 kg bis 25,000 kg: 11,90 €  
25,001 kg bis 31,500 kg: 13,90 €  
Sperrgutzuschlag Paket: 49,00 €  
Bei Überschreitung des Gurtmaßes über 3m, sowie bei einem Gewicht von über 31,5kg fällt ein Übergrößenzuschlag in Höhe von 49 € an (Stand 25.4.17). Das Gurtmaß wird beispielsweise bei dem Versand von großen Airwalkern als Ballon-A-Gram, bzw. bei der dafür benötigten Kartongröße (Art. 723727) überschritten. Berechnung des Gurtmaßes: (Breite+Höhe)x2+Länge
Expresszuschläge:    
DPD 8:30 Uhr: 59,00 €  
DPD 10 Uhr: 26,90 €  
DPD 12 Uhr: 19,90 €  
DPD 18 Uhr: 13,90 €  

Samstags-Zustellungen:
sind nur in Kombination mit Express18 möglich
Gewicht Grundpreis Express 18 Samstags-Zustellung Summe
bis 3 kg 6,90 € + 13,90 € + 34,90 € 55,70 €
bis 5 kg 7,40 € + 13,90 € + 34,90 € 56,20 €
bis 10 kg 7,90 € + 13,90 € + 34,90 € 56,70 €
bis 15 kg 9,90 € + 13,90 € + 34,90 € 58,70 €
bis 20 kg 10,90 € + 13,90 € + 34,90 € 59,70 €
bis 25 kg 11,90 € + 13,90 € + 34,90 € 60,70 €
bis max. 31,5 kg 13,90 € + 13,90 € + 34,90 € 62,70 €

Ballon-A-Gram-Sendungen und sonstige luft- oder heliumgefüllte Versendungen sowie Stahlflaschen Ballongas unterliegen besonderen Bedingungen:

  • für Ballon-A-Gram-Sendungen siehe bei den jeweiligen Artikeln
  • für Ballongas in Stahlflaschen siehe bei den jeweiligen Artikeln

3.
Lieferzeiten international
(Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland fallen im Rahmen Ihrer Bestellung evtl. zusätzlich noch weitere Steuern oder Kosten (z.B. Zölle) an, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei diesen Behörden.)

4.
Versandkostenfrei in Deutschland ab 50 € Bestellwert für Ballons, Festartikel und Zubehör (bis 31,5 kg Frachtgewicht). Diese Regel gilt nicht für Kombiversendungen mit Ballongas, Sonderanfertigungen, Produktionen/Werbedrucke, Artikel mit Glas o. elektron. Elementen und auch der Rücktransport von Mietwaren erfolgt zu Ihren Lasten.